Oskar M. Schilhart

Seit meiner Jugendzeit befasse ich mich mit dem Medium Fotografie.

Als Mitglied zweier Fotoclubs in  Wien und später, bedingt durch meine Übersiedlung nach Langenzersdorf / NÖ,  in Stockerau/NÖ, habe ich im Februar 2017, mit einigen „Gleichgesinnten“ in Langenzersdorf, einen eigenen Fotoclub gegründet.

Meine Schwerpunkte in der Fotografie liegen in der Reise- und Landschaftsfotografie.

Aus diesem Bildmaterial erstelle ich „Multivisions-Schauen“, von denen ich einige – „Syrien / Jordanien, China I. u. II. Teil und Neuseeland, St. Petersburg / Moskau sowie Japan und Äthiopien“ – in Langenzersdorf, Korneuburg und Stockerau zur Vorführung brachte.

Weitere Interessensgebiete liegen in der Architekturfotografie, der Macro- und der Tierfotografie.

Ich bin kein Wettbewerbs-Fotograf, habe nur 3 oder 4 Mal bei solchen mitgemacht und dabei 2 Annahmen bei der Staatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie 2010 und 2013 errungen.

Gemeinschafts-Ausstellungen mit den div. Fotoclubs fanden in Wien, Stockerau 2015 u. 2016  und Langenzersdorf 2017 statt. In Langenzersdorf hatte ich eine kleine Einzel-Dauer-Ausstellung in den ehemaligen Club-Räumen des Vereines „3ERLEI“ am Hauptplatz.